Hier klicken, um den Zoom zu aktivieren
Karten laden
Wir haben keine Ergebnisse gefunden
open map
anzeigen Roadmap Satellite Hybrid Terrain My Location Vollbild Vorheriges Objekt Nächste
Your search results

Zentrale Aufgaben einer WEG-Verwaltung

Geschrieben von admin an März 14, 2016
| News
| 0

Wohnungseigentümer-Gemeinschaften (WEGs) stellen besondere Anforderungen an betriebswirtschaftliche Fragen und Interessen der Eigentümer. Im Sinne dieser und des Eigentümers tätig zu sein und sich um sämtliche Belange der Eigentümerschaft zu kümmern, ist die Aufgabe einer Hausverwaltung. Sie hat nicht nur viele wichtige Funktionen inne, um innerhalb der Wohneigentümerschaft für einen ungestörten Ablauf zu sorgen, sondern genauso um die Immobilie entsprechend werterhaltend zu betreuen. Über die vielfältigen Aufgaben, die sich aus einer WEG-Verwaltungstätigkeit ergeben.

Ansprechpartner in unterschiedlichen Belangen

weg-verwaltungImmobilien, in denen mehrere Eigentümer wohnen, müssen vielfältige Entscheidungen getroffen werden, um das Zusammenleben für alle optimal zu gestalten und die damit verbundenen Richtlinien einzuhalten. Das Wohnungseigentumsgesetz bringt Verpflichtungen mit sich, die eine Hausverwaltung kennen und umsetzen muss. Um alle Anforderungen erfüllen zu können, sind Kenntnisse in verschiedenen Bereichen notwendig. Die Hausverwaltung muss zunächst im kaufmännischen Bereich versiert sein. Hierzu gehören verschiedene Leistungen. Unter anderem muss die Verwaltung des Wohngeldes sowie der Instandhaltungsrücklage erfolgen, die Eigentümerversammlung muss organisiert werden und Dienstleister für Wartungsaufträge müssen bestellt und abgewickelt werden. Alle Belange rund um Zahlungsabwicklungen zählen ebenso dazu. Ein weiterer wichtiger Bereich ist die technische WEG-Verwaltung. Dieser umfasst das regelmäßige Begehen des Objektes, um mögliche Mängel zu erkennen und bei Bedarf entsprechende Wartungs- und Sanierungsfirmen in Auftrag zu geben. Das Einholen von Angeboten und die Vergabe von Auftragen zählen ebenso zu den zahlreichen Tätigkeiten. Mit fundierten kaufmännischen, technischen und immobilienwirtschaftlichen Qualifikationen gelingt es, den Wert der Immobilie zu erhalten und zu steigern.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.